Umtausch Brief





Beispiel Umtausch Brief Schreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich von meinem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch machen und den folgenden Artikel zurücksenden:

Artikelnummer: [hier die Artikelnummer eintragen] Artikelbezeichnung: [hier die Artikelbezeichnung eintragen] Kaufdatum: [hier das Kaufdatum eintragen] Grund der Rücksendung: [hier den Grund der Rücksendung angeben]

Ich fordere Sie hiermit auf, den Kaufpreis in voller Höhe zurückzuerstatten.

Bitte teilen Sie mir umgehend mit, wie ich den Artikel an Sie zurücksenden kann und ob Sie bereits eine Rücksendeetikette bereitstellen.

Ich bitte um schnellstmögliche Bearbeitung meines Anliegens und um eine schriftliche Bestätigung der Rückerstattung.

Mit freundlichen Grüßen

[Ihr Name]

Hinweis: Wenn Sie einen Artikel zurücksenden möchten, haben Sie gemäß dem deutschen Fernabsatzgesetz ein gesetzliches Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen. Dabei müssen Sie keine Gründe für Ihre Entscheidung angeben. Die Rücksendung muss dem Händler innerhalb dieser Frist schriftlich mitgeteilt werden und der Artikel muss in unbenutztem und originalverpacktem Zustand sein. Der Händler ist verpflichtet, den Kaufpreis und die Versandkosten innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rücksendung zu erstatten.

Anrede: Die Anrede sollte höflich und formal sein. Verwenden Sie „Sehr geehrte Damen und Herren“, wenn Sie nicht wissen, an wen Sie den Brief richten sollen. Ansonsten ist es besser, den Namen des Ansprechpartners zu verwenden.

  Hochzeitszeitung Steckbrief

Hauptteil: Im Hauptteil sollten Sie den Grund der Rücksendung und den Artikel, um den es geht, klar und deutlich beschreiben. Fordern Sie den Händler dazu auf, den Kaufpreis zurückzuerstatten und geben Sie an, ob Sie den Artikel bereits zurückgesendet haben oder wie Sie ihn zurücksenden werden.

Schluss: Im Schluss sollten Sie höflich um eine schnelle Bearbeitung Ihres Anliegens bitten und um eine schriftliche Bestätigung der Rückerstattung. Verabschieden Sie sich höflich und geben Sie Ihren Namen an.


Ein Umtausch Brief ist ein Schreiben, das an ein Unternehmen oder einen Händler gesendet wird, um ein fehlerhaftes oder unerwünschtes Produkt zurückzugeben und gegen ein anderes umzutauschen. Der Brief sollte klar und präzise sein und alle relevanten Informationen enthalten, um den Umtauschprozess so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Teile des Umtausch Briefes

Ein typischer Umtausch Brief sollte folgende Teile enthalten:

Teil Beschreibung
Empfängeradresse Name und Adresse des Unternehmens oder Händlers, an den der Brief gerichtet ist.
Grund für den Umtausch Eine kurze Erklärung, warum das Produkt zurückgegeben wird, z.B. defekt, falsche Größe, falsche Farbe usw.
Produktinformationen Name des Produkts, Produktcode, Größe, Farbe und andere relevante Informationen.
Bezugnahme auf die Kaufinformationen Rechnungs- oder Bestellnummer sowie Kaufdatum und -ort.
Gewünschter Austausch Welches Produkt soll gegen welches ausgetauscht werden?
Unterschrift Unterschrift des Absenders

Häufig gestellte Fragen

Wie lange habe ich Zeit, um ein Produkt umzutauschen?

Die meisten Händler haben eine bestimmte Frist für Umtauschanfragen. Dies kann in den Geschäftsbedingungen oder auf der Website des Händlers angegeben sein. Es ist wichtig, diese Frist einzuhalten, um sicherzustellen, dass der Umtauschprozess reibungslos abläuft.

  Begründung Brief

Muss ich eine Begründung für den Umtausch angeben?

Es ist hilfreich, dem Unternehmen oder Händler eine kurze Erklärung zu geben, warum das Produkt zurückgegeben wird. Dies kann dazu beitragen, den Umtauschprozess zu beschleunigen und sicherzustellen, dass das richtige Produkt ausgetauscht wird.

Muss ich das Produkt im Originalzustand zurückgeben?

Ja, in den meisten Fällen muss das Produkt im Originalzustand zurückgegeben werden. Das bedeutet, dass es nicht getragen, gewaschen oder beschädigt sein darf. Die meisten Händler haben klare Richtlinien für den Zustand, in dem das Produkt zurückgegeben werden muss.


Ein gut geschriebener Umtausch Brief kann dazu beitragen, den Umtauschprozess für alle Beteiligten einfacher und stressfreier zu gestalten. Es ist wichtig, alle relevanten Informationen zu liefern und die Geschäftsbedingungen des Händlers oder Unternehmens zu berücksichtigen.