Retoure Brief





Schreiben Retoure Brief Beispiel

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich meine Bestellung vom [Datum] mit der Bestellnummer [Nummer] stornieren und die Ware zurücksenden.

Der Grund für die Stornierung ist [hier den Grund angeben, z.B. falsche Größe, defekte Ware, etc.].

Ich bitte Sie, mir eine Bestätigung der Stornierung sowie weitere Informationen zur Rücksendung der Ware zukommen zu lassen.

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht der zurückgesendeten Artikel:

Artikelnummer Artikelbezeichnung Menge Preis
[Artikelnummer] [Artikelbezeichnung] [Menge] [Preis]

Die Ware wird in einwandfreiem Zustand und originalverpackt zurückgesendet. Die Versandkosten trage ich selbst.

Bitte erstatten Sie mir den Kaufpreis auf das bei Ihnen hinterlegte Konto. Sollten hierzu weitere Informationen benötigt werden, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihre Mühe und Ihr Verständnis.


Mit freundlichen Grüßen,

[Ihr Name]
  1. [Ihre Adresse]
  2. [Ihre Telefonnummer]
  3. [Ihre E-Mail-Adresse]

Der Retoure Brief ist ein wichtiger Bestandteil des Postsystems, der es ermöglicht, eine Sendung zurückzuschicken, wenn sie aus verschiedenen Gründen nicht zugestellt werden kann. In diesem Blogbeitrag möchten wir Ihnen näherbringen, welche Informationen ein Retoure Brief beinhalten sollte und wie man ihn korrekt ausfüllt.

  Auftrag Brief

Informationen im Retoure Brief

Ein Retoure Brief sollte die folgenden Informationen enthalten:

  • Name und Adresse des Absenders
  • Name und Adresse des Empfängers
  • Grund für die Rücksendung
  • Tracking-Nummer der Sendung

Es ist auch sinnvoll, eine kurze Notiz mit der Bitte um Rücksendebestätigung hinzuzufügen, um sicherzustellen, dass die Sendung tatsächlich zurückgeschickt wurde.

Korrekte Ausfüllung des Retoure Briefs

Um sicherzustellen, dass die Rücksendung reibungslos verläuft, ist es wichtig, den Retoure Brief korrekt auszufüllen. Hier sind einige Tipps:

  • Verwenden Sie klare und gut lesbare Handschrift oder drucken Sie den Brief aus.
  • Stellen Sie sicher, dass alle Informationen vollständig und korrekt sind.
  • Legen Sie den Retoure Brief gut sichtbar auf die Sendung.
  • Versenden Sie die Rücksendung am besten per Einschreiben oder mit Tracking-Nummer, um sicherzugehen, dass sie ankommt.

Teile des Briefes

Im Folgenden finden Sie eine Beispieltabelle mit den Teilen eines Retoure Briefes:

Teil Beschreibung
Name und Adresse des Absenders Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und Land des Absenders
Name und Adresse des Empfängers Name, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort und Land des Empfängers
Grund für die Rücksendung Kurze Beschreibung des Grundes für die Rücksendung
Tracking-Nummer der Sendung Eindeutige Nummer zur Verfolgung der Sendung

Häufig gestellte Fragen

1. Wie lange dauert es, bis eine Rücksendung bearbeitet wird?

Die Bearbeitungszeit für eine Rücksendung kann je nach Unternehmen und Art der Sendung variieren. In der Regel dauert es jedoch etwa 1-2 Wochen, bis die Sendung bearbeitet und der Absender benachrichtigt wird.

2. Wer trägt die Kosten für die Rücksendung?

Die Kosten für die Rücksendung sind in der Regel vom Absender zu tragen, es sei denn, die Sendung wurde aufgrund eines Fehlers des Unternehmens zurückgesendet.

  Geschäftsbrief Gmbh

3. Was passiert, wenn die Rücksendung nicht zugestellt werden kann?

Wenn die Rücksendung nicht zugestellt werden kann, wird sie in der Regel an den Absender zurückgeschickt. Der Grund für die Nichtzustellung wird dem Absender mitgeteilt.


Wir hoffen, dass Ihnen dieser Blogbeitrag dabei geholfen hat, den Retoure Brief besser zu verstehen und korrekt auszufüllen. Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.