Brief Beschriftung





Beispiel Schreiben Brief Beschriftung

Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt

Datum: 01.01.2022

Musterversand GmbH
Musterstraße 2
54321 Musterstadt

Betreff: Stornierung der Bestellung

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich meine Bestellung vom 01.12.2021 mit der Bestellnummer 123456 stornieren.

Leider bin ich gezwungen, diese Entscheidung zu treffen, da ich feststellen musste, dass die bestellten Artikel nicht meinen Erwartungen entsprechen. Ich habe mich bereits mit dem Kundenservice in Verbindung gesetzt, jedoch konnte das Problem nicht zufriedenstellend gelöst werden.

Ich bitte Sie daher um eine Stornierung der Bestellung und um Rückerstattung des bereits gezahlten Betrags von 100 Euro. Ich werde die Artikel umgehend an Sie zurücksenden.

Ich bedaure, dass es zu dieser Situation gekommen ist und hoffe auf eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung.

Mit freundlichen Grüßen,

Max Mustermann


Anrede:
Die Anrede sollte höflich und respektvoll sein. Verwenden Sie den vollständigen Namen und die Adresse des Empfängers.

Betreff:
Der Betreff sollte prägnant und aussagekräftig sein. Er gibt dem Empfänger einen Hinweis darauf, worum es in dem Brief geht.

Hauptteil:
Im Hauptteil des Briefes sollten Sie den Grund für die Stornierung ausführlich erläutern und gegebenenfalls rechtliche oder vertragliche Probleme ansprechen. Begründen Sie Ihre Entscheidung und geben Sie eine klare Forderung ab. Vermeiden Sie dabei jedoch beleidigende oder aggressive Formulierungen.

  Übergabeprotokoll Brief

Schluss:
Im Schlussteil des Briefes sollten Sie sich höflich und freundlich verabschieden und eventuell um eine schnelle Bearbeitung bitten. Unterschreiben Sie den Brief mit Ihrem vollständigen Namen.

Formatierung:
Verwenden Sie eine klare und gut lesbare Schriftart und -größe. Setzen Sie Überschriften und Absätze ein, um den Brief übersichtlich zu strukturieren. Verwenden Sie gegebenenfalls Listen oder Tabellen, um Informationen klar darzustellen.


Die Beschriftung des Briefes ist ein wichtiger Aspekt, um sicherzustellen, dass er an den richtigen Empfänger gelangt. Eine korrekte Beschriftung enthält alle notwendigen Informationen, um den Brief zu sortieren und zuzustellen.

Teile eines Briefes

Ein Brief besteht aus verschiedenen Teilen, die alle in der Beschriftung enthalten sein sollten:

  1. Empfängeradresse
  2. Absenderadresse
  3. Postleitzahl und Ort
  4. Land (falls international)

Beispieltabelle der Teile des Briefes

Teil Beispiel
Empfängeradresse Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt
Absenderadresse Erika Musterfrau
Musterweg 2
54321 Musterdorf
Postleitzahl und Ort 12345 Musterstadt
Land Deutschland

Häufig gestellte Fragen

Welche Informationen müssen in der Empfängeradresse enthalten sein?

Die Empfängeradresse sollte den Namen des Empfängers, die Straße und Hausnummer sowie die Postleitzahl und den Ort enthalten. Bei internationalen Sendungen sollte auch das Land angegeben werden.

Muss die Absenderadresse immer angegeben werden?

Nein, die Absenderadresse ist optional. Sie kann jedoch hilfreich sein, wenn der Brief nicht zugestellt werden kann und zurückgeschickt werden muss.

Was passiert, wenn die Beschriftung fehlerhaft ist?

Wenn die Beschriftung fehlerhaft ist, kann der Brief möglicherweise nicht zugestellt werden oder zu einem falschen Empfänger gelangen. Es ist daher wichtig, alle Informationen sorgfältig zu prüfen und sicherzustellen, dass sie korrekt sind.