Anfrage Geschäftsbrief





Beispiel Anfrage Geschäftsbrief Schreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wende mich heute an Sie, um eine Anfrage bezüglich unserer Geschäftsbeziehung zu stellen. Leider muss ich mitteilen, dass wir in Erwägung ziehen, unsere Zusammenarbeit zu stornieren.

Der Grund hierfür ist [hier den Grund angeben]. Wir bedauern dies sehr, jedoch sehen wir uns gezwungen, diese Entscheidung zu treffen.

Im Hinblick auf diese Situation möchte ich Sie bitten, uns folgende Informationen zukommen zu lassen:

  1. Bestätigung des Erhalts dieser Anfrage
  2. Informationen zur Vertragsauflösung
  3. Informationen zu eventuellen Verpflichtungen oder Fristen
  4. Weitere Schritte, die wir unternehmen müssen

Wir möchten sicherstellen, dass alle rechtlichen und vertraglichen Aspekte ordnungsgemäß behandelt werden, um eine reibungslose Beendigung unserer Geschäftsbeziehung zu gewährleisten.

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Unterstützung und verbleibe mit freundlichen Grüßen.


Anrede: Beginnen Sie den Brief mit einer höflichen Anrede, die an den Empfänger gerichtet ist. Verwenden Sie den Titel und den Namen des Empfängers, wenn Sie ihn kennen. Wenn Sie den Empfänger nicht kennen, verwenden Sie eine allgemeine Anrede wie „Sehr geehrte Damen und Herren“.

Hauptteil: Der Hauptteil des Briefes sollte den Grund für Ihre Anfrage erläutern und alle relevanten Details enthalten. Stellen Sie sicher, dass Ihre Botschaft klar und prägnant ist und dass Sie alle erforderlichen Informationen angeben.

Schluss: Beenden Sie den Brief mit einer höflichen und dankbaren Schlussformel und geben Sie Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten an, falls weitere Fragen auftreten sollten.

  Nachfassbrief Angebot

Rechtliche oder vertragliche Probleme: Wenn Sie rechtliche oder vertragliche Probleme ansprechen, sollten Sie klar und präzise sein und mögliche Lösungen oder Schritte aufzeigen, die unternommen werden müssen. Beachten Sie, dass dies möglicherweise eine rechtliche Beratung erfordert.

Anrede Hauptteil Schluss
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wende mich heute an Sie, um eine Anfrage bezüglich unserer Geschäftsbeziehung zu stellen. Leider muss ich mitteilen, dass wir in Erwägung ziehen, unsere Zusammenarbeit zu stornieren. Der Grund hierfür ist [hier den Grund angeben]. Wir bedauern dies sehr, jedoch sehen wir uns gezwungen, diese Entscheidung zu treffen. Im Hinblick auf diese Situation möchte ich Sie bitten, uns folgende Informationen zukommen zu lassen:
  1. Bestätigung des Erhalts dieser Anfrage
  2. Informationen zur Vertragsauflösung
  3. Informationen zu eventuellen Verpflichtungen oder Fristen
  4. Weitere Schritte, die wir unternehmen müssen
Wir möchten sicherstellen, dass alle rechtlichen und vertraglichen Aspekte ordnungsgemäß behandelt werden, um eine reibungslose Beendigung unserer Geschäftsbeziehung zu gewährleisten. Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Unterstützung und verbleibe mit freundlichen Grüßen.
Mit freundlichen Grüßen, [Name und Kontaktdaten]

Ein Anfrage Geschäftsbrief wird oft auch als Anfragebrief bezeichnet. Wie der Name schon sagt, dient dieser Brief dazu, eine Anfrage an ein Unternehmen oder eine Organisation zu stellen. Dabei geht es meist um Informationen zu Produkten, Dienstleistungen oder auch um Preise und Konditionen.

Aufbau des Anfrage Geschäftsbriefs

Ein Anfrage Geschäftsbrief besteht aus verschiedenen Teilen:

  1. Anschrift des Empfängers: Hier wird der Name des Unternehmens, die Anschrift sowie der Ansprechpartner genannt.
  2. Betreffzeile: Hier wird das Anliegen in wenigen Worten beschrieben.
  3. Anrede: Hier wird der Empfänger des Briefes angesprochen.
  4. Einleitung: Hier wird das Anliegen genauer beschrieben und der Grund für die Anfrage genannt.
  5. Hauptteil: Hier wird auf das Anliegen eingegangen und eventuell Fragen gestellt.
  6. Schluss: Hier wird eventuell um eine Antwort gebeten und sich für die Zeit bedankt.
  7. Unterschrift: Hier wird der Absender des Briefes genannt und eventuell der Titel oder die Position im Unternehmen.
  Kostenvoranschlag Brief

Ein Beispiel für die Tabelle des Anfrage Geschäftsbriefs könnte wie folgt aussehen:

Anschrift des Empfängers Name des Unternehmens
Anschrift
Ansprechpartner
Betreffzeile Informationen zu Produkten
Anrede Sehr geehrte Damen und Herren,
Einleitung Ich würde gerne weitere Informationen zu Ihren Produkten erhalten.
Hauptteil Können Sie mir bitte mitteilen, welche Produkte Sie anbieten und zu welchen Preisen? Gibt es eventuell Rabatte bei größeren Bestellungen?
Schluss Ich würde mich sehr über eine baldige Antwort freuen und bedanke mich im Voraus für Ihre Mühe.
Unterschrift Mit freundlichen Grüßen
Max Mustermann
Geschäftsführer

Häufig gestellte Fragen zum Anfrage Geschäftsbrief

Wie sollte die Betreffzeile formuliert werden?

Die Betreffzeile sollte das Anliegen möglichst präzise beschreiben. So weiß der Empfänger direkt, um was es geht.

Muss ich eine bestimmte Anrede verwenden?

Es ist üblich, eine höfliche Anrede wie „Sehr geehrte Damen und Herren“ oder „Sehr geehrte/r Frau/Herr“ zu verwenden.

Wie ausführlich sollte der Hauptteil sein?

Der Hauptteil sollte das Anliegen genau beschreiben und eventuelle Fragen stellen. Es ist jedoch wichtig, nicht zu ausschweifend zu werden und auf das Wesentliche zu fokussieren.

Wie sollte der Anfrage Geschäftsbrief abgeschlossen werden?

Am Ende des Briefes kann man höflich um eine Antwort bitten und sich für die Zeit bedanken. Eine freundliche Grußformel sowie die Unterschrift des Absenders dürfen nicht fehlen.