Erlaubnis Brief





Beispiel Erlaubnis Brief Schreiben

Sehr geehrte/r [Name des Empfängers],

hiermit möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich meine zuvor erteilte Erlaubnis für [Zweck der Erlaubnis] stornieren möchte. Grund hierfür ist [Grund für die Stornierung].

Ich bitte Sie daher höflichst, alle Aktivitäten im Zusammenhang mit der Erlaubnis unverzüglich einzustellen und alle entsprechenden Dokumente zu vernichten.

Bitte bestätigen Sie mir schriftlich, dass die Stornierung der Erlaubnis erfolgt ist und alle relevanten Dokumente vernichtet wurden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen,

[Ihr Name und Unterschrift] Anrede Die Anrede des Briefes sollte höflich und respektvoll sein. Verwenden Sie den Titel und den Nachnamen des Empfängers, es sei denn, Sie haben eine engere Beziehung zu dieser Person und können sie mit ihrem Vornamen ansprechen. Hauptteil Im Hauptteil des Briefes sollten Sie den Zweck Ihrer Stornierungserklärung deutlich machen und den Grund für Ihre Entscheidung erläutern. Es ist wichtig, präzise und deutlich zu sein, um Missverständnisse zu vermeiden. Schluss Im Schlussteil des Briefes sollten Sie höflich um eine schriftliche Bestätigung bitten und sich für das Verständnis des Empfängers bedanken. Rechtliche oder vertragliche Probleme Falls Sie rechtliche oder vertragliche Probleme haben, sollten Sie in Ihrem Brief darauf hinweisen und gegebenenfalls die rechtlichen Konsequenzen erwähnen, die mit der Nichtbeachtung Ihrer Stornierungserklärung einhergehen. Es ist jedoch ratsam, sich vor dem Schreiben des Briefes von einem Anwalt beraten zu lassen.
  1. Anrede
  2. Hauptteil
  3. Schluss
  Brief Jobcenter

Tag Beschreibung

Paragraph
Stark hervorgehobener Text
Geordnete Liste

Horizontale Linie
Tabelle

Der Erlaubnis Brief ist ein wichtiger Bestandteil der geschäftlichen Kommunikation. Er wird verwendet, um eine Person oder Organisation um Erlaubnis zu bitten, eine bestimmte Aktion durchzuführen oder um eine Genehmigung für eine bereits geplante Aktion zu erhalten.

Teile des Erlaubnis Briefes

Ein Erlaubnis Brief besteht aus verschiedenen Teilen, die alle wichtig sind, um sicherzustellen, dass die gewünschte Genehmigung erteilt wird. Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit den Teilen eines Erlaubnis Briefes:

Teil Beschreibung
Adresse des Absenders Die Adresse desjenigen, der den Brief schreibt
Datum Das Datum, an dem der Brief geschrieben wird
Adresse des Empfängers Die Adresse desjenigen, an den der Brief gerichtet ist
Anrede Die höfliche Begrüßung des Empfängers
Einführung Eine kurze Einleitung, die den Zweck des Briefes erläutert
Hauptteil Ein ausführlicher Abschnitt, der den Grund für die Erlaubnisanfrage erläutert
Schluss Ein Absatz, der die Bitte um Erlaubnis zusammenfasst und sich für die Zeit und Mühe bedankt, die der Empfänger aufgewendet hat
Grüße Eine höfliche Abschiedsformel wie „Mit freundlichen Grüßen“
Unterschrift Die Unterschrift des Absenders

Häufig gestellte Fragen

1. Wie schreibe ich eine höfliche Erlaubnisanfrage?

Es ist wichtig, höflich und respektvoll zu sein, wenn Sie um Erlaubnis bitten. Beginnen Sie mit einer höflichen Begrüßung und einer kurzen Einleitung, in der Sie erklären, warum Sie um Erlaubnis bitten. Seien Sie dann ausführlich und präzise in Ihrem Hauptteil, und schließen Sie mit einer höflichen Bitte um Erlaubnis und einer Dankesformel. Vergessen Sie nicht, Ihren Brief mit einer höflichen Abschiedsformel zu beenden.

  Brief Mitteilung

2. Wie lange sollte ein Erlaubnis Brief sein?

Ein Erlaubnis Brief sollte kurz und prägnant sein, aber gleichzeitig alle notwendigen Informationen enthalten. Versuchen Sie, Ihren Brief auf eine Seite zu beschränken und verwenden Sie klare und einfache Sprache.

3. Was sollte ich tun, wenn ich keine Antwort auf meine Erlaubnisanfrage erhalte?

Wenn Sie nach einigen Wochen keine Antwort auf Ihre Erlaubnisanfrage erhalten haben, sollten Sie eine freundliche Erinnerung schreiben. In Ihrem Brief sollten Sie höflich daran erinnern, dass Sie um Erlaubnis gebeten haben und um eine Antwort bitten.


Der Erlaubnis Brief ist ein wichtiger Bestandteil der geschäftlichen Kommunikation. Wenn Sie sorgfältig planen und einen höflichen und präzisen Brief schreiben, können Sie sicher sein, dass Sie die Erlaubnis erhalten, die Sie benötigen.