Entlassbrief Krankenhaus





Entlassbrief Krankenhaus Schreiben Beispiel

Sehr geehrte/r [Name des Patienten],

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie heute aus unserem Krankenhaus entlassen werden. Wir hoffen, dass Sie sich während Ihres Aufenthalts bei uns gut aufgehoben gefühlt haben und wünschen Ihnen eine schnelle Genesung.

Im Folgenden möchten wir Ihnen einige wichtige Informationen mit auf den Weg geben:

1. Medikamente und Behandlung

Bitte achten Sie darauf, dass Sie alle verschriebenen Medikamente einnehmen und sich an die Anweisungen Ihres behandelnden Arztes halten. Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Außerdem empfehlen wir Ihnen, sich weiterhin regelmäßig von Ihrem Hausarzt oder einem Facharzt behandeln zu lassen, um eine optimale Genesung zu gewährleisten.

2. Nachsorge und Rehabilitation

Je nach Art Ihrer Erkrankung kann es notwendig sein, eine ambulante oder stationäre Rehabilitation durchzuführen. Sprechen Sie hierzu bitte mit Ihrem behandelnden Arzt oder dem Sozialdienst unseres Krankenhauses.

Wir empfehlen Ihnen außerdem, sich nach Ihrer Entlassung ausreichend zu schonen und körperliche Belastungen zu vermeiden, um Ihre Genesung zu unterstützen.

3. Rechtliche und vertragliche Aspekte

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihrer Entlassung eine schriftliche Entlassungserklärung unterzeichnen müssen, in der Sie bestätigen, dass Sie über alle relevanten medizinischen Informationen und Anweisungen informiert wurden.

  Arztbrief Pädiatrie

Sollten Sie rechtliche oder vertragliche Fragen haben, können Sie sich gerne an unseren Sozialdienst wenden, der Sie bei der Klärung dieser Fragen unterstützen wird.


Wir bedanken uns nochmals für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen alles Gute für Ihre weitere Genesung.

Mit freundlichen Grüßen,

[Name des behandelnden Arztes]

    Zusammenfassung:
  1. Vorstellung des Zwecks
  2. Informationen zur medizinischen Behandlung
  3. Empfehlungen zur Nachsorge und Rehabilitation
  4. Hinweise zu rechtlichen und vertraglichen Aspekten
  5. Abschiedsgruß und Unterzeichnung durch den behandelnden Arzt

Dieser Entlassbrief dient dazu, den Patienten über alle wichtigen Informationen bezüglich seiner medizinischen Behandlung und Nachsorge zu informieren. Außerdem werden rechtliche und vertragliche Aspekte angesprochen und gegebenenfalls geklärt.

Der Brief besteht aus einer Anrede, einem Hauptteil und einem Schluss, in dem sich der behandelnde Arzt von dem Patienten verabschiedet und den Brief unterzeichnet.


Ein Entlassbrief aus dem Krankenhaus ist ein wichtiger Teil der Patientenversorgung. Es ist ein schriftliches Dokument, das dem Patienten nach seinem Aufenthalt im Krankenhaus ausgehändigt wird. Der Brief enthält wichtige Informationen über die Diagnose, Behandlung und Medikamente, die während des Krankenhausaufenthaltes verschrieben wurden.

Inhalt des Entlassbriefes

Der Entlassbrief umfasst in der Regel die folgenden Informationen:

  1. Grund für die Aufnahme und Diagnose
  2. Behandlungsplan und verabreichte Medikamente
  3. Entlassungsdatum und Anweisungen für die Pflege zu Hause
  4. Informationen über die Notwendigkeit von Follow-up-Besuchen und Terminen

Hier ist eine Beispiel-Tabelle der Teile des Entlassbriefes:

Teil des Briefes Informationen, die enthalten sein sollten
Header Name des Patienten, Geburtsdatum, Krankenhausname, Entlassungsdatum
Diagnose Grund für die Aufnahme, Diagnose, Komplikationen
Behandlung Behandlungsplan, Medikamente, Dosierung, Dauer der Behandlung
Entlassung Anweisungen für die Pflege zu Hause, Follow-up-Termine, Empfehlungen
  Arztbrief Neurologie

Häufig gestellte Fragen

Welche Informationen sollte ich im Entlassbrief suchen?

Sie sollten nach Informationen über Ihre Diagnose, den Behandlungsplan, Medikamente, die Sie einnehmen sollten, und Anweisungen für die Pflege zu Hause suchen.

Warum ist der Entlassbrief wichtig?

Der Entlassbrief ist wichtig, weil er Ihnen und Ihren Betreuern wichtige Informationen über Ihren Krankenhausaufenthalt gibt. Es ist wichtig, dass Sie die Anweisungen im Entlassbrief befolgen, um eine erfolgreiche Genesung zu gewährleisten.

Wie erhalte ich meinen Entlassbrief?

Ihr Entlassbrief wird Ihnen normalerweise bei Ihrer Entlassung aus dem Krankenhaus ausgehändigt. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Kopie erhalten, um sie für zukünftige Referenzen aufzubewahren.