Deutscher Brief





Beispiel Schreiben Deutscher Brief

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit storniere ich die Bestellung, die ich am [Datum] bei Ihnen aufgegeben habe. Die Bestellnummer lautet [Bestellnummer].

Grund für die Stornierung ist [Grund].

Bitte bestätigen Sie mir schriftlich den Eingang der Stornierung.

Mit freundlichen Grüßen

[Name]

Erklärung:

Der Brief beginnt mit der Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“. Diese Anrede wird verwendet, wenn man nicht weiß, wer genau der Empfänger des Briefes ist. In diesem Fall geht es um eine Bestellung bei einem Unternehmen.

Im Hauptteil des Briefes wird dann mitgeteilt, dass die Bestellung storniert wird. Es werden das Datum der Bestellung, die Bestellnummer und der Grund für die Stornierung genannt.

Im Schlussteil wird höflich darum gebeten, dass der Empfänger schriftlich den Eingang der Stornierung bestätigt. Der Brief endet mit den Grußformeln „Mit freundlichen Grüßen“ und dem Namen des Absenders.

Bei rechtlichen oder vertraglichen Problemen sollte man sich vorher genau informieren, welche Schritte unternommen werden müssen. In diesem Fall könnte es zum Beispiel notwendig sein, die Stornierung schriftlich per Einschreiben zu versenden, um den Eingang nachweisen zu können.

  Familiennachzug Einladungsbrief

Mit einer geordneten und höflichen Stornierung schafft man eine gute Basis für weitere Geschäftsbeziehungen mit dem Unternehmen.


Der Deutsche Brief ist eine wichtige Form der schriftlichen Kommunikation in Deutschland. Es gibt bestimmte Regeln und Konventionen, die beim Schreiben eines Briefes beachtet werden sollten. In diesem Blogeintrag möchten wir Ihnen die grundlegenden Elemente des Deutschen Briefes vorstellen.

Teile des Deutschen Briefes

Ein Deutscher Brief besteht aus verschiedenen Teilen:

  1. Absenderadresse
  2. Empfängeradresse
  3. Betreffzeile
  4. Anrede
  5. Text
  6. Grußformel
  7. Unterschrift

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie ein Deutscher Brief aussehen kann, haben wir hier eine Beispiel-Tabelle vorbereitet:

Teil des Briefes Beispiel
Absenderadresse Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt
Empfängeradresse Maria Musterfrau
Musterweg 2
54321 Musterdorf
Betreffzeile Einladung zum Geburtstag
Anrede Sehr geehrte Frau Musterfrau,
Text ich möchte Sie herzlich zu meinem Geburtstag einladen. Die Feier findet am 1. Januar um 18 Uhr in meinem Haus statt. Es würde mich sehr freuen, wenn Sie Zeit finden würden, um mit mir zu feiern.
Grußformel Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift Max Mustermann

Häufig gestellte Fragen zum Deutschen Brief

Welche Schriftart sollte ich verwenden?

Die Schriftart sollte gut lesbar sein, am besten eignet sich eine serifenlose Schriftart wie Arial oder Helvetica.

Muss ich meine Adresse auf den Brief schreiben?

Ja, die Absenderadresse sollte oben links auf dem Brief stehen.

Muss ich den Brief per Hand schreiben?

Nein, Sie können den Brief auch am Computer schreiben und ausdrucken.

Muss ich den Brief unterschreiben?

Ja, am Ende des Briefes sollten Sie Ihre Unterschrift setzen.

Muss ich die Anrede immer mit „Sehr geehrte“ beginnen?

Nein, es gibt auch andere Anreden wie „Liebe“ oder „Lieber“. Beachten Sie jedoch, dass die Anrede höflich und angemessen sein sollte.

  Deutscher Grundschuldbrief

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Einblick in den Deutschen Brief geholfen hat. Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.