Brief Din





Beispiel Brief Din Schreiben

Ihre Firmenadresse

Empfängeradresse

Betreff: Stornierung des Auftrags

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben möchte ich den Auftrag vom [Datum einfügen] stornieren. Der Grund für die Stornierung ist [Grund einfügen], auf den ich im Folgenden genauer eingehen werde.

Hauptteil

Ich habe den Auftrag am [Datum einfügen] bei Ihrer Firma erteilt. Leider habe ich festgestellt, dass die gelieferte Ware nicht meinen Erwartungen entspricht. Sie weicht in Farbe und Qualität von der bestellten Ware ab. Da ich die Ware nicht wie gewünscht verwenden kann, sehe ich mich gezwungen, den Auftrag zu stornieren.

Ich bitte Sie daher, den Auftrag umgehend zu stornieren und mir eine Bestätigung über die Stornierung zu senden. Ich erwarte außerdem eine Rückerstattung des bereits gezahlten Betrags in Höhe von [Betrag einfügen].

Rechtliche oder vertragliche Probleme

Sollte es aufgrund rechtlicher oder vertraglicher Probleme zu Komplikationen bei der Stornierung kommen, bitte ich um eine umgehende Mitteilung. Ich bin gerne bereit, gemeinsam eine Lösung zu finden.

Schluss

Ich bedaure, dass es zu dieser Unannehmlichkeit gekommen ist und hoffe auf eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung der Stornierung.

Mit freundlichen Grüßen

[Ihr Name]
Legende:
Tag: Beschreibung:

Paragraph-Tag, um Textabschnitte zu kennzeichnen
Tag für fettgedruckten Text
    Tag für nummerierte Listen

    Tag für horizontale Linie
    Tag für Tabellen

    Zweck des Schreibens:

    Das Schreiben hat den Zweck, einen Auftrag zu stornieren, der aufgrund von Mängeln an der gelieferten Ware nicht wie gewünscht ausgeführt werden kann. Es soll eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung der Stornierung erreicht werden.

    Anrede:

    Die Anrede richtet sich an die Empfängeradresse und beginnt mit „Sehr geehrte Damen und Herren“.

    Hauptteil:

    Im Hauptteil wird der Grund für die Stornierung erläutert und die Stornierung des Auftrags sowie die Rückerstattung des gezahlten Betrags gefordert.

    Schluss:

    Im Schlussteil wird das Bedauern über die Unannehmlichkeit ausgedrückt und auf eine schnelle und unkomplizierte Abwicklung der Stornierung gehofft.

    Rechtliche oder vertragliche Probleme:

    Falls es rechtliche oder vertragliche Probleme bei der Stornierung gibt, wird eine gemeinsame Lösung angestrebt.


    Der Brief Din ist ein wichtiger Bestandteil der DIN-Normen und wird oft in der Geschäftskorrespondenz verwendet. Er definiert die Abmessungen und das Format von Briefpapier und Umschlägen.

    Teile des Brief Din

    Der Brief Din besteht aus verschiedenen Teilen, die alle bestimmte Maße haben:

    Teil Maße (in mm)
    Din A4 210 x 297
    Din A5 148 x 210
    Din Lang 105 x 210
    Din C6 114 x 162
    Din C5 162 x 229

    Häufig gestellte Fragen

    Was ist der Zweck des Brief Dins?

    Der Brief Din soll die Geschäftskorrespondenz standardisieren und sicherstellen, dass Briefpapier und Umschläge einheitlich gestaltet sind.

    Woher stammen die Maße des Brief Dins?

    Die Maße des Brief Dins sind Teil der DIN-Normen, die von der Deutschen Industrie Norm (DIN) herausgegeben werden.

    Gibt es andere Standards für Briefpapier und Umschläge?

    Ja, es gibt auch andere Standards wie den amerikanischen Letter-Standard oder den britischen B-Serien-Standard.


    1. Der Brief Din ist ein wichtiger Bestandteil der Geschäftskorrespondenz.
    2. Er definiert die Maße von Briefpapier und Umschlägen.
    3. Die Maße sind Teil der DIN-Normen.
    4. Es gibt auch andere Standards für Briefpapier und Umschläge.

    Fazit: Der Brief Din ist ein wichtiger Standard für die Geschäftskorrespondenz und definiert die Maße von Briefpapier und Umschlägen. Durch die Einhaltung des Brief Dins wird eine einheitliche Gestaltung sichergestellt.

      Geschäftsbrief Gmbh