Entschuldigungsbrief Schule





Beispiel Entschuldigungsbrief Schule Schreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich mich für das unentschuldigte Fehlen meines Kindes [Name des Kindes] am [Datum des Fehlens] entschuldigen.

Leider konnte mein Kind aufgrund von [Grund des Fehlens, z.B. Krankheit] nicht am Unterricht teilnehmen. Wir bedauern dies sehr und bitten um Verständnis.

Um sicherzustellen, dass ein solches Fehlen nicht erneut vorkommt, haben wir [Maßnahmen, z.B. Arztbesuch, Medikamente] ergriffen und sind zuversichtlich, dass unser Kind bald wieder vollständig gesund ist.

Wir hoffen auf eine positive Rückmeldung und möchten uns nochmals für die Unannehmlichkeiten entschuldigen.

Mit freundlichen Grüßen,

[Ihr Name]

Anleitung zum Schreiben eines Entschuldigungsbriefes an die Schule

Ein Entschuldigungsbrief an die Schule ist ein formeller Brief, der an die Schulleitung oder die Lehrer geschrieben wird, wenn ein Schüler aufgrund von Krankheit oder anderen Gründen nicht am Unterricht teilnehmen kann. Der Brief sollte höflich und präzise sein und alle relevanten Informationen enthalten. Hier sind die Hauptteile des Briefes:

  1. Anrede: Beginnen Sie den Brief mit einer höflichen Anrede, z.B. „Sehr geehrte Damen und Herren“ oder „Liebe Lehrerinnen und Lehrer“.
  2. Grund der Entschuldigung: Geben Sie den Grund für das Fehlen des Schülers an. Es ist wichtig, dass der Grund glaubwürdig ist und durch Dokumente wie eine Krankenbescheinigung gestützt wird.
  3. Maßnahmen: Erklären Sie, welche Maßnahmen Sie ergriffen haben, um sicherzustellen, dass das Fehlen des Schülers nicht erneut vorkommt. Geben Sie an, ob das Kind zum Arzt gegangen ist oder Medikamente genommen hat.
  4. Schluss: Beenden Sie den Brief mit einer höflichen Grußformel, z.B. „Mit freundlichen Grüßen“ oder „Hochachtungsvoll“. Unterschreiben Sie den Brief mit Ihrem Namen.
  Elternbrief Wandertag

Wenn Sie rechtliche oder vertragliche Probleme haben, die mit dem Fehlen des Schülers in Zusammenhang stehen, sollten Sie dies im Brief erwähnen und gegebenenfalls weitere Schritte zur Klärung der Situation vorschlagen.

Ein Entschuldigungsbrief sollte immer höflich und respektvoll sein. Durch eine klare und präzise Formulierung des Briefes können Sie sicherstellen, dass die Schulleitung oder die Lehrer Ihre Entschuldigung akzeptieren und keine weiteren Probleme entstehen.


Ein Entschuldigungsbrief für die Schule wird oft benötigt, wenn ein Schüler aus einem bestimmten Grund nicht am Unterricht teilnehmen kann. Es gibt viele Gründe, warum ein Schüler nicht am Unterricht teilnehmen kann, darunter Krankheit, familiäre Notfälle oder wichtige Termine.

Teile des Entschuldigungsbriefs

Ein Entschuldigungsbrief für die Schule besteht aus einigen wichtigen Teilen, die alle notwendig sind, um sicherzustellen, dass der Brief akzeptiert wird:

  1. Datum: Das Datum, an dem der Brief geschrieben wird.
  2. An die Schulleitung gerichtet: Der Brief sollte an die Schulleitung gerichtet sein.
  3. Name des Schülers: Der Name des Schülers sollte aufgeführt werden, damit die Schulleitung weiß, wer den Brief geschrieben hat.
  4. Grund für die Abwesenheit: Der Grund für die Abwesenheit des Schülers sollte klar angegeben werden.
  5. Datum der Abwesenheit: Das Datum oder die Daten, an denen der Schüler abwesend war, sollten aufgeführt werden.
  6. Unterschrift der Eltern: Die Unterschrift der Eltern ist notwendig, um zu bestätigen, dass sie den Brief gelesen und genehmigt haben.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Zweck eines Entschuldigungsbriefs für die Schule?

Ein Entschuldigungsbrief für die Schule ist notwendig, um sicherzustellen, dass die Abwesenheit des Schülers gerechtfertigt und akzeptiert wird. Ohne einen solchen Brief könnte die Abwesenheit des Schülers als unentschuldigt betrachtet werden, was zu Konsequenzen wie Fehlzeiten oder schlechten Noten führen kann.

  Elternabend Brief

Wie sollte der Brief formatiert werden?

Der Entschuldigungsbrief sollte in einem formellen Stil geschrieben werden und die oben genannten Teile enthalten. Es sollte auch klar und präzise sein, damit die Schulleitung den Zweck des Briefes leicht verstehen kann.

Was sollte ich tun, wenn ich nicht sicher bin, wie ich den Brief schreiben soll?

Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie den Brief schreiben sollen, können Sie sich an die Schulleitung wenden oder einen Lehrer um Hilfe bitten. Sie können auch im Internet nach Vorlagen suchen, die Ihnen dabei helfen können, einen formalen und akzeptablen Brief zu schreiben.


Datum An die Schulleitung gerichtet Name des Schülers Grund für die Abwesenheit Datum der Abwesenheit Unterschrift der Eltern
01.01.2022 Sehr geehrte Schulleitung, Max Mustermann Ich war krank und konnte nicht am Unterricht teilnehmen. 28.12.2021-30.12.2021 (Unterschrift der Eltern)