Bewerbungsbrief Praktikum





Beispiel Bewerbungsbrief Praktikum Schreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bewerbe ich mich um ein Praktikum in Ihrem Unternehmen im Bereich Marketing. Durch meine Ausbildung zum Marketingkaufmann und mein Studium der Betriebswirtschaftslehre habe ich bereits theoretische Kenntnisse erworben, die ich nun in der Praxis anwenden möchte.

Mein Ziel ist es, meine Fähigkeiten im Bereich Marketing durch praktische Erfahrungen zu vertiefen und gleichzeitig Einblicke in die Arbeitsabläufe eines renommierten Unternehmens zu erhalten.

Ich bin davon überzeugt, dass ich mit meiner Motivation, meinem Engagement und meiner Lernbereitschaft einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Unternehmen leisten kann.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Max Mustermann

Anrede Die Anrede im Bewerbungsbrief sollte immer höflich und formell sein. Vermeiden Sie es, die Person mit Vornamen anzusprechen, wenn Sie sie nicht persönlich kennen. Stattdessen sollte die Anrede „Sehr geehrte Damen und Herren“ oder „Sehr geehrte Frau/Herr“ lauten. Hauptteil Im Hauptteil des Bewerbungsbriefes sollten Sie Ihre Motivation für das Praktikum und Ihre Qualifikationen für die Stelle erklären. Beschreiben Sie, welche Fähigkeiten und Kenntnisse Sie mitbringen und wie Sie diese in der Praxis anwenden möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie auf die Anforderungen und Erwartungen des Unternehmens eingehen und betonen Sie, was Sie dem Unternehmen bieten können. Schluss Im Schlussteil des Bewerbungsbriefes sollten Sie Ihre Kontaktdaten angeben und noch einmal Ihre Motivation für das Praktikum betonen. Bedanken Sie sich für die Zeit und Aufmerksamkeit, die dem Lesen Ihres Schreibens gewidmet wurde, und schließen Sie mit einer höflichen Grußformel ab. Rechtliche oder vertragliche Probleme Wenn Sie in Ihrem Bewerbungsbrief auf rechtliche oder vertragliche Probleme eingehen müssen, sollten Sie dies höflich und sachlich tun. Erklären Sie die Situation kurz und prägnant und stellen Sie sicher, dass Sie alle relevanten Informationen angeben. Bieten Sie Lösungsvorschläge an und zeigen Sie, dass Sie bereit sind, gemeinsam an einer Lösung zu arbeiten.
  Bewerbungsbrief Verkäufer

Ein Bewerbungsbrief für ein Praktikum ist ein wichtiger Schritt, um einen Praktikumsplatz in einem Unternehmen zu bekommen. Dieser Brief gibt dem potentiellen Arbeitgeber einen ersten Eindruck von Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten.

Der Aufbau des Bewerbungsbriefs

Der Bewerbungsbrief besteht aus verschiedenen Teilen, die alle wichtig sind, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

  1. Absender: Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des Bewerbers.
  2. Empfänger: Name und Adresse des Unternehmens, an das sich der Bewerber wendet.
  3. Betreffzeile: Eine kurze und prägnante Beschreibung des Zwecks des Briefes.
  4. Anrede: Eine formelle Begrüßung des Empfängers, z.B. „Sehr geehrte Damen und Herren“.
  5. Einleitung: Eine kurze Einführung, in der der Bewerber sich und den Zweck des Briefes vorstellt.
  6. Hauptteil: Eine Beschreibung der Fähigkeiten und Erfahrungen des Bewerbers, die für das Praktikum relevant sind.
  7. Schluss: Eine Zusammenfassung des Inhalts und eine Aufforderung zur Kontaktaufnahme.
  8. Grußformel: Eine höfliche Abschiedsformel wie „Mit freundlichen Grüßen“.
  9. Unterschrift: Eine Unterschrift des Bewerbers.

Häufig gestellte Fragen

Wie lang sollte der Bewerbungsbrief sein?

Der Bewerbungsbrief sollte nicht länger als eine DIN-A4-Seite sein. Es ist wichtig, dass der Brief prägnant und auf den Punkt gebracht ist.

Muss ich den Brief handschriftlich unterschreiben?

Nein, es ist ausreichend, den Brief am Computer zu unterschreiben.

Sollte ich meinen Lebenslauf mitschicken?

Ja, es ist empfehlenswert, einen Lebenslauf als Anlage beizufügen. Dieser sollte die wichtigsten Fähigkeiten, Erfahrungen und Qualifikationen des Bewerbers enthalten.

Beispiel einer Bewerbungsbrieftabelle

Absender Max Mustermann Musterstraße 1 12345 Musterstadt Telefon: 0123 / 456789 E-Mail: [email protected]
Empfänger XYZ GmbH Musterweg 2 67890 Musterort
Betreff Bewerbung um ein Praktikum als Marketingassistent
Anrede Sehr geehrte Damen und Herren,
Einleitung Ich bewerbe mich hiermit um ein Praktikum als Marketingassistent in Ihrem Unternehmen.
Hauptteil In meinem Studium der Betriebswirtschaftslehre habe ich mich auf das Gebiet des Marketings spezialisiert und bereits erste Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt. Ich bin vertraut mit den gängigen Marketinginstrumenten und besitze sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Marktforschung und Werbung. Durch meine bisherigen Praktika konnte ich mein Verständnis für die Bedürfnisse von Kunden und Märkten weiter vertiefen.
Schluss Ich bin davon überzeugt, dass ich mit meinen Fähigkeiten und meinem Engagement einen wertvollen Beitrag zu Ihrem Unternehmen leisten kann. Gerne stehe ich Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.
Grußformel Mit freundlichen Grüßen
Unterschrift Max Mustermann