Beschwerdebrief Werkstatt





Beispiel Schreiben Beschwerdebrief Werkstatt

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mein Fahrzeug am [Datum] in Ihrer Werkstatt zur Reparatur abgegeben und bin mit dem Ergebnis äußerst unzufrieden. Nachdem ich das Fahrzeug abgeholt habe, traten erneut Probleme auf, die angeblich behoben worden sein sollten. Daher möchte ich hiermit offiziell meine Beschwerde einreichen.

Der Zweck dieses Schreibens ist es, meine Enttäuschung und Unzufriedenheit über die von Ihnen erbrachte Dienstleistung zum Ausdruck zu bringen. Ich erwarte eine schnelle Lösung des Problems, da ich das Fahrzeug dringend benötige.

Der Hauptteil des Briefes besteht aus einer detaillierten Beschreibung des Problems, das ich nach der Reparatur des Fahrzeugs bemerkt habe. Ich bitte Sie, das Problem so schnell wie möglich zu beheben und mich über den Fortschritt der Reparatur auf dem Laufenden zu halten.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass ich rechtliche Schritte einleiten werde, wenn das Problem nicht schnellstmöglich behoben wird. Ich habe mich bereits über meine rechtlichen Möglichkeiten informiert und werde meine Rechte als Verbraucher in vollem Umfang nutzen, wenn dies notwendig ist.

Im Schluss des Briefes möchte ich noch einmal betonen, wie enttäuscht ich von der Qualität der von Ihnen erbrachten Dienstleistung bin. Ich hoffe, dass Sie das Problem so schnell wie möglich beheben werden und dass ich in Zukunft wieder auf Ihre Dienstleistungen zurückgreifen kann.

  Beschwerdebrief Betriebsrat

Zusammenfassend enthält der Beschwerdebrief an die Werkstatt folgende relevante Punkte:

  1. Zweck des Schreibens
  2. Beschreibung des Problems
  3. Aufforderung zur schnellen Lösung des Problems
  4. Information über mögliche rechtliche Schritte
  5. Schlussbemerkung

Es ist wichtig, dass alle relevanten Punkte klar und deutlich im Brief erwähnt werden, um sicherzustellen, dass die Werkstatt das Problem versteht und angemessen darauf reagieren kann.

Die Anrede sollte höflich und respektvoll sein und den richtigen Empfänger nennen. Der Hauptteil des Briefes sollte eine klare Beschreibung des Problems enthalten, einschließlich des Datums, an dem die Reparatur durchgeführt wurde und welche Probleme seitdem aufgetreten sind. Im Schluss des Briefes sollte das Ziel nochmals zusammengefasst und eine klare Aufforderung zur Lösung des Problems formuliert werden.

Wenn Sie rechtliche oder vertragliche Probleme haben, sollten Sie diese im Brief erwähnen und auf Ihre Rechte als Verbraucher hinweisen. Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, wie Sie rechtliche Probleme ansprechen sollen, ist es am besten, sich von einem Anwalt oder einer Verbraucherschutzorganisation beraten zu lassen.

Ein gut geschriebener Beschwerdebrief an die Werkstatt kann dazu beitragen, dass das Problem schnell gelöst wird und dass Sie als Kunde zufrieden sind.


Ein Beschwerdebrief an eine Werkstatt ist ein wichtiger Schritt, um Probleme mit Dienstleistungen oder Reparaturen anzusprechen. Es ist wichtig, dass der Brief sachlich und höflich formuliert wird, um eine Lösung für das Problem zu finden.

Teile des Beschwerdebriefs:

  • Adresse und Datum: Beginnen Sie den Brief mit Ihrer Adresse und dem Datum.
  • Betreffzeile: Geben Sie eine kurze Zusammenfassung des Problems in der Betreffzeile an.
  • Anrede: Beginnen Sie den Brief mit einer höflichen Anrede, wie z.B. „Sehr geehrte Damen und Herren“.
  • Beschreibung des Problems: Beschreiben Sie das Problem detailliert und sachlich.
  • Wunsch nach Lösung: Formulieren Sie Ihren Wunsch nach einer Lösung des Problems.
  • Schluss: Beenden Sie den Brief mit einer höflichen Grußformel und Ihrem Namen.
  Beschwerdebrief Krankenkasse

Beispiel für eine Tabelle:

Adresse Datum
Vorname Nachname 01.01.2021
Straße Hausnummer
PLZ Ort

Häufig gestellte Fragen:

Was soll ich tun, wenn ich mit der Antwort auf meinen Beschwerdebrief nicht zufrieden bin?

Wenn Sie mit der Antwort auf Ihren Beschwerdebrief nicht zufrieden sind, können Sie eine weitere Beschwerde einreichen oder sich an eine Verbraucherzentrale wenden.

Wie lange sollte ich auf eine Antwort warten?

Die Werkstatt sollte innerhalb von zwei Wochen auf Ihren Beschwerdebrief antworten.

Wie kann ich sicherstellen, dass mein Beschwerdebrief gelesen wird?

Sie können Ihren Brief per Einschreiben verschicken oder persönlich abgeben, um sicherzustellen, dass er gelesen wird.