Beschwerdebrief Unitymedia





Beispiel Beschwerdebrief Unitymedia Schreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben möchte ich mich bei Ihnen beschweren und meine Kündigung meines Vertrags mit Unitymedia erklären. Der Zweck dieses Briefes ist es, meine Unzufriedenheit mit den von Ihnen erbrachten Dienstleistungen und den damit verbundenen Problemen zu erklären.

Ich habe mich für Ihren Dienst entschieden, um eine zuverlässige Internetverbindung zu haben und einen angemessenen Preis zu zahlen. Leider war meine Erfahrung mit Ihrem Unternehmen alles andere als zufriedenstellend.

Zunächst hatte ich Probleme mit der Internetverbindung. Ich habe mehrmals den technischen Support kontaktiert, aber die Probleme wurden nie vollständig gelöst. Darüber hinaus wurde ich von Ihrem Unternehmen wiederholt mit Werbung bombardiert, die mich belästigt hat. Obwohl ich meine Unzufriedenheit mehrmals zum Ausdruck gebracht habe, wurde nichts unternommen, um das Problem zu lösen.

Daher sehe ich mich gezwungen, meinen Vertrag mit Unitymedia zu kündigen. Ich bitte Sie daher, meine Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu verarbeiten und mir eine Bestätigung zukommen zu lassen.

Ich möchte auch darauf hinweisen, dass ich von Ihnen keine weiteren Werbeangebote erhalten möchte und dass ich erwarte, dass Sie meine persönlichen Daten löschen, sobald mein Vertrag gekündigt ist.

Ich hoffe, dass Sie meine Beschwerde ernst nehmen und meine Kündigung ohne weitere Verzögerung bearbeiten werden.

  Beschwerdebrief Arbeitgeber

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Name

Erläuterung der Hauptteile des Briefes:

Anrede: Die Anrede sollte höflich und respektvoll sein, indem man das Unternehmen mit „Sehr geehrte Damen und Herren“ anspricht.

Hauptteil: Der Hauptteil des Briefes erklärt die Gründe für die Beschwerde und die Kündigung des Vertrags. Es ist wichtig, die Probleme detailliert zu beschreiben und gegebenenfalls unterstützende Dokumente beizufügen.

Schluss: Im Schluss des Briefes sollte man nochmals höflich und respektvoll sein und um eine schnelle Bearbeitung der Kündigung bitten. Man sollte auch nochmals betonen, dass man keine weiteren Werbeangebote erhalten möchte und dass man erwartet, dass die persönlichen Daten gelöscht werden.

Rechtliche oder vertragliche Probleme: Wenn es rechtliche oder vertragliche Probleme gibt, sollte man diese detailliert beschreiben und gegebenenfalls auf den Vertrag verweisen. Man sollte auch prüfen, ob man rechtliche Schritte einleiten kann, um das Problem zu lösen.

Verwendung von HTML-Tags: Die Tags

werden verwendet, um Absätze zu erstellen. Die Tags werden verwendet, um Text fett zu formatieren. Die Tags
werden verwendet, um geordnete Listen zu erstellen. Die Tags
werden verwendet, um eine horizontale Linie zu erstellen. Die Tags
werden verwendet, um Tabellen zu erstellen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte mich mit diesem Brief über den schlechten Service beschweren, den ich von Ihrem Unternehmen erhalten habe. Ich bin sehr enttäuscht von der Art und Weise, wie meine Anliegen behandelt wurden.

Probleme mit dem Internet

Ich habe in den letzten Wochen mehrere Male Kontakt mit Ihrem Kundenservice aufgenommen, um Probleme mit meinem Internetanschluss zu melden. Leider wurde mir jedes Mal eine andere Auskunft gegeben und es wurde keine Lösung gefunden. Ich habe auch mehrere Male einen Technikertermin vereinbart, aber es ist niemand erschienen.

  Beschwerdebrief Reinigung

Kündigung des Vertrags

Aufgrund dieser Probleme und des schlechten Kundenservice möchte ich meinen Vertrag mit Unitymedia kündigen. Ich habe bereits versucht, dies telefonisch zu tun, aber es wurde mir gesagt, dass ich dies nur schriftlich tun kann.

Fragen und Antworten

Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?

Sie können Ihren Vertrag schriftlich kündigen. Sie müssen nur einen Brief an Unitymedia schreiben und Ihre Kündigung erklären. Vergessen Sie nicht, Ihre Kundennummer anzugeben.

Wie lange dauert es, bis meine Kündigung bearbeitet wird?

Es dauert in der Regel etwa zwei Wochen, bis Ihre Kündigung bearbeitet wird. Sie erhalten dann eine Bestätigung per Post.

Kann ich meinen Vertrag vorzeitig kündigen?

Ja, Sie können Ihren Vertrag vorzeitig kündigen, wenn Sie einen wichtigen Grund haben. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn Sie umziehen und Ihr Unitymedia-Service an Ihrem neuen Wohnort nicht verfügbar ist. Sie müssen dies jedoch schriftlich erklären und Nachweise vorlegen.


Teil des Briefes Beschreibung
Einleitung Begrüßen Sie das Unternehmen und erklären Sie Ihre Beschwerde.
Probleme mit dem Internet Beschreiben Sie die Probleme, die Sie mit Ihrem Internetanschluss hatten.
Kündigung des Vertrags Erklären Sie, dass Sie aufgrund der Probleme und des schlechten Kundenservice Ihren Vertrag kündigen möchten.
Fragen und Antworten Beantworten Sie häufig gestellte Fragen, um dem Unternehmen zu helfen, Ihre Anliegen effektiver zu bearbeiten.
Schluss Bedanken Sie sich für die Aufmerksamkeit und bitten Sie um eine schnelle Lösung des Problems.